Leitermaterial

Nach Merkmalen filtern

Klappen Sie den Filter auf und sortieren Sie die Artikelliste nach gewünschten Artikelmerkmalen, wie z.B. Größe oder Kategorie.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 48

Leitermaterial

Leitermaterialien sind bei elektrischen Weidezäunen dafür zuständig, den Strom sicher durch das Zaunsystem zu leiten. Je nach Material wird dabei zwischen Weidezaun-Band, Seil, Litze oder Draht unterschieden. Wer einen elektrischen Weidezaun installiert, erwartet die maximale Hütesicherheit. Um dieses Ziel uneingeschränkt zu erreichen, ist die richtige Auswahl der passenden Leitermaterialien von höchster Bedeutung. Für Sie als Landwirt ist es wichtig, die grundlegenden Auswahlkriterien zu unterscheiden und gemäß der zu hütenden oder abzuwehrenden Tierart und der Zaunlänge, den richtigen Leiter zu verwenden. Achten Sie daher bei der Auswahl auf das richtige Leitermaterial. Wir bieten Leitermaterial in verschiedenen Ausführungen, Stärken und Längen an, damit für jeden Gebrauch etwas dabei ist.

Sorgen Sie für eine reibungslose Stromzufuhr

Für welches Tier sollte welches Leitermaterial verwendet werden? Wie wird es richtig montiert? Kann man neues und altes Leitermaterial verbinden? Bei dem Gebrauch von Leitermaterial sind einige Sachen zu beachten, damit Ihr Weidezaun optimal und passend ausgestattet ist.

Weidezaun-Band, Seil, und Litze sind Leitermaterialien aus Kunststoff, bei denen die stromleitenden Drähte mit Kunststofffäden zusammengeflochten sind. Durch ihre Beschaffung sind sie besonders flexibel und vielseitig einsetzbar. Durch die geniale Symbiose verschmelzen sie zu einem genialen Dauerhelfer auf der Weide. Im Unterschied dazu bestehen Weidezaun-Drähte aus Hartmetall. Sie sind besonders robust und sind deshalb gut für den Festzaunbau geeignet.

Leitermaterialien werden mittels von Isolatoren am Weidepfahl montiert. Je nachdem für welches Leitermaterial Sie sich entschieden haben, werden dazu passende Isolatoren angeboten. Altes und neues Leitermaterial kann anhand von Verbindern zusammengefügt werden. Sollten Sie beispielsweise Ihre Weide vergrößern oder gerissenes Material zusammenfügen wollen, können so zwei Enden sicher und zuverlässig verbunden werden. Je nach Material werden auch hier passende Verbindungsmodelle und Materialien angeboten.

Je nach Kraft und Größe Ihres Tieres sollten Sie unterschiedliche Leitermaterialien verwenden. Weidezaunband wird für größere Tiere wie beispielsweise Rindvieh und Pferde eingesetzt. Wohingegen sich ein schmales Weidezaunband besser für kleinere Tiere wie Schafe oder Schweine eignet. Ebenso kann auch das Weidezaun-Seil zum Einzäunen von größeren und kleineren Tieren verwendet werden. Weidezaun-Litzen und Drähte eignen sich besonders in der Viehhaltung.

Unsere Weideseile, Litzen und Weidezaunbänder sind mit unterschiedlichen Leitern aus Kupfer oder Niro (nicht rostender Stahl) hergestellt und bieten dadurch unterschiedliche Leiteigenschaften, aber auch verschiedene Reißfestigkeiten.

5 € Rabatt
5 € Rabatt
Bei einer Bestellung ab 100 €

erhalten Sie 5 € Rabatt auf alle
Produkte in unserem Shop

AB-100EUR
Coupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.
Newsletter