Schlüter-Anbauklotz (klein), Topflampe links, Modelle S350 bis 1500

43,99 €
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
  • Schlüter-Anbauklotz (klein)
  • Verbindungsstück zwischen Topflampe und Motorhaube
  • für kleinere Schlüter-Traktoren (S 350 bis S 1500)
  • Seite: links
  • Länge: 120 mm
  • Breite: 75 mm
  • Höhe: 36 mm (an der dicksten Stelle)
  • Gewicht: ca. 270 g
Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 23 Stunden und 51 Minuten und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 4.11. und 5.11.

Schlüter-Anbauklotz (klein), für die linke Topflampe, Modelle S350 bis S1500

Unsere Schlüter-Anbauklötze dienen als Ersatzteile für die Restauration von Schleppern der heute nicht mehr produzierten Traktorenmarke "Schlüter". Die Anbauklötze stellen das Verbindungsstück zwischen Topflampe und Motorhaube dar. Die Anbauklötze für die rechte Seite unterscheiden sich in ihrer Abgeflachtheit minimal von jenen für die linke Seite. Es muss also genau geprüft werden, welche Seite benötigt wird. Dieser Anbauklotz ist der für die linke Seite.

für die Restauration von kleineren Schlüter-Traktoren

Bei diesem Produkt bietet es sich an, einen Blick in die Geschichte der Agrartechnik zu werfen: Das Unternehmen "Anton Schlüter München" (gegründet 1898) war einst ein innovativer und äußerst erfolgreicher Hersteller von hochqualitativen und robusten Traktoren und Stationärmotoren. Legendär waren die Schlüter-Feldtage, auf denen die Schlüter-Schlepper vor bis zu 30.000 Besuchern präsentiert worden sind. Im Jahr 1978 produzierte Schlüter mit dem "Profi Trac 5000 TVL" (368 kW / 500 PS) den stärksten Schlepper Europas. Zur Zeit der Wende 1989 / 1990 wurde das Unternehmen allerdings von seinen Konkurrenten technisch überholt, sodass der 1989 vorgestellte Schlepper "Euro Trac" (bis zu 200 PS) ein Flop wurde. Dies war der Anfang vom Ende des Traditionsunternehmens: 1993 wurde die Produktion des "Euro Trac" von Freising (Bayern) nach Schönebeck (Sachsen-Anhalt) verlegt, wo sie nach kurer Zeit eingestellt worden ist. Doch heute gibt es noch eine große Schlüter-Fan-Gemeinde, die sich zu Feldtagen trifft (in Erinnerung an die legendären "Schlütertage") und die die Schlüter-Schlepper weiterhin restaurieren, pflegen, fahren und wertschätzen. Das Handbuch mit den Daten aller Schlüter-Traktoren wird unter den Restauratoren und eingefleischten Fans "die Schlüter-Bibel" genannt und fast wie eine heilige Schrift verehrt.

Bei der Restauration von Schlüter-Traktoren besteht das Problem, dass Original-Ersatzteile kaum noch zu haben sind (zumindest nicht zu erschwinglichen Preisen). Deshalb wird hierbei auch mit nachgebauten Ersatzteilen gearbeitet. Unsere "Schlüter-Anbauklötze (klein)" dienen der Montage der Topflampen für die kleineren Schlüter-Traktoren (Super 350 bis Super 1500). Sie stellen die Verbindung zwischen Lampe und Motorhaube dar und passen mit ihrer Form (in der Länge stark abgeflacht, in der Breite minimal abgeflacht) perfekt zu Ihrem altgedienten Schlüter-Schlepper. Der Anbauklotz für die rechte Seite unterscheidet sich in seiner Abgeflachtheit (in der Breite) kaum merklich von dem Anbauklotz für die linke Seite. Es ist jedoch wichtig, genau zu ermitteln, welche Seite benötigt wird. Bei diesem Produkt handelt es sich um den Schlüter-Anbauklotz für die linke Seite!

 

Details:

  • Schlüter-Anbauklotz (klein)
  • Verbindungsstück zwischen Topflampe und Motorhaube
  • für kleinere Schlüter-Traktoren (S 350 bis S 1500)
  • Seite: links
  • Länge: 120 mm
  • Breite: 75 mm
  • Höhe: 36 mm (an der dicksten Stelle)
  • Gewicht ca. 270 g

 

Lieferumfang:

  • 1 x Schlüter-Anbauklotz (klein), für die linke Topflampe, Modelle S350 bis S1500
Hersteller:
Kategorie: Schlüter Teile
Artikelnummer: ST-01-0002
Anbauklötze‍: klein links
Versandgewicht‍: 0,47 Kg
Artikelgewicht‍: 0,27 Kg
Inhalt‍: 1,00 Stück
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe )‍: 12,00 × 7,20 × 3,60 cm

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: